ZUKUNFT HANDWERK • ICM - Internationales Congress Center München
28.02. – 01.03.2024
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Nachfolge und Neugründung – Der Pitch im Handwerk

Die besten Ideen im Handwerk treten gegeneinander an

IHRE IDEE AUF GROSSER BÜHNE

Bei „Nachfolge und Neugründung – Der Pitch im Handwerk“ haben Sie als Start-ups bzw. Neugründer oder Nachfolger von Handwerksbetrieben die einzigartige Möglichkeit, Ihre Idee in einem kurzen Video vorzustellen. Wenn Sie die Öffentlichkeit überzeugen, bekommen Sie die Chance, Ihre Idee live auf dem Kongress ZUKUNFT HANDWERK zu präsentieren.  

ABLAUF

Nach dem Hochladen Ihres Videos bekommt die Öffentlichkeit die Gelegenheit, für ihr Lieblingsstart-up oder favorisierten Nachfolger abzustimmen. Die Top 3 Bewerber werden vom 28. Februar – 01. März 2024 zum Kongress ZUKUNFT HANDWERK eingeladen. Dort haben sie die Chance, ihre Idee live auf der Bühne zu präsentieren und die Jury zu überzeugen. Die Jury wird vor Ort über die Platzierungen entscheiden.

DIE JURY

Teil der Jury werden Tijen Onaran, Dagmar Wöhrl und Jörg Dittrich, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks sein. Onaran ist eine führende Stimme für Diversity und Female Empowerment und Teil des Investoren-Teams von „Die Höhle der Löwen“. In ihrem Buch „Be Your Own F*cking Hero“ ermutigt sie, trotz sozialer Herkunft den eigenen Weg zu gehen. Als Gründerin von Global Digital Women und ACI Consulting setzt sie sich dafür ein, Diversität in Unternehmen zu fördern. Ihr Motto: „Diversität ist der Grundstein für den Erfolg!“ Dagmar Wöhrl ist Unternehmerin, Investorin & Parl. Staatssekretärin a.D. und seit mehreren Jahren Investorin in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“, nachdem sie von 1994 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestags für die CSU war. Wöhrl ist zudem Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande und des Bayerischen Verdienstordens und Stiftungsrätin der von ihr ins Leben gerufenen Emanuel-Wöhrl-Stiftung.

DER GEWINN  

Wer es bis auf den Kongress schafft und die Jury überzeugt, kann sich auf dem ersten Platz über einen großen Preis freuen: 5.000 € sowie die Vorstellung Ihres Start-ups bzw. Ihrer Firma in einer Folge des Podcast "Handwerk erleben".

SO FUNKTIONIERT'S

Sichtbarkeit Ihrer Marke und ein signifikantes Preisgeld: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit Ihrem Unternehmen das Sprungbrett zu geben, das es verdient. Alle Informationen für eine erfolgreiche Anmeldung finden Sie hier.

TIMINGS & DEADLINE

  • Anmeldestart: 01. Dezember 2023
  • Anmeldeende: 17. Januar 2024 (Achtung verlängert)
  • Abstimmungsstart für die Öffentlichkeit: 24. Januar 2024
  • Die Top 3 werden bis zum 16. Februar 2024 benachrichtigt

Ihr Messeveranstalter

Als erfahrener Spezialist für Handwerksmessen sind wir mit einer über 70-jährigen Historie erfolgreicher Messeveranstaltungen der optimale Partner für eine herausragende Umsetzung des innovativen Formats ZUKUNFT HANDWERK. Sie profitieren von unserem vielfältigen Partner-Netzwerk und eingespielten Prozessen. Kontaktieren Sie uns unter kontakt@ghm.de oder telefonisch unter +49 89 189 149 - 0

Weitere Messen veranstaltet von der GHM: